Buchtipp: Von Troja bis PSYOPS

Cover Von Troja bis PSYOPSWas haben Moses und Humphrey Bogart, Flugblätter und Krankenhäuser, Bomben und Pin-ups gemeinsam? Alle haben mit psychologischer Kriegsführung zu tun. Diese ist so alt wie der Krieg selbst. Von frühen Zeugnissen bis zur Gegenwart, vom Alten Testament bis zu ground zero zeigt Thomas A. Müller erstaunliche, auch erschütternde Facetten eines Bereichs der Kriegsführung auf, der sich durch die Jahrhunderte hinweg zwar in vielen grundsätzlichen Punkten nicht veränderte, mit dem Aufkommen der elektronischen Medien jedoch bisher ungeahnte Weiterentwicklungen und Dimensionen erhalten hat. Auch hat sich seit dem Vietnamkrieg das Gewinnen der hearts and minds im Einsatzraum sowie die gezielte Beeinflussung der Weltöffentlichkeit durch professionelle PR etabliert. Für nicht-kriegerische Operationen beispielsweise der UNO sind flankierende PSYOPS-Massnahmen zum Standard geworden. Continue Reading →

Buchtipp: Kommandounternehmen

Cover Kommandounternehmen - Verdeckter Zugriff – Special Forces im EinsatzDas zweite Buch des ehemaligen Kompaniekommandanten der Fallschirm Aufklärer Kompanie 17 beschreibt und analysiert wie das erste – mittlerweile vergriffene Buch – Fallbeispiele von Einsätzen von Spezialeinheiten.

Der Fokus der Einsätze liegt in diesem Buch auf Befreiungs- und Rettungsoperationen.

Der Einsatz des britischen Special Air Service (SAS) 1982 in London fand unter den Augen der Weltöffentlichkeit statt und festigte den legendären Ruf des SAS als eine der Top-Spezialeinheiten weltweit.

Der erfolgreiche Einsatz der bis dato unbekannten Einheit »Stern« brachte diese Sondereinheit der Schweizer Polizei bei einem erfolgreichen Einsatz in den Fokus der Öffentlichkeit. Continue Reading →